Beiträge

Wichtige Informationen zu unserem Umgang mit der aktuellen Situation

Corona-Pandemie

[Update 16.03.2020]

Das Sächsische Staatsministerium hat heute, am 16.03.2020, eine „Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes – Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie“ mit Gültigkeit ab 18.03. bis einschließlich 17.04.2020 erlassen.

Das bedeutet, dass die Kitas in unserer Trägerschaft sowie die Betreuungsstätten der mit uns in Kooperation stehenden Tageseltern ab Mittwoch, dem 18.03.2020, geschlossen sind.
Unter folgenden Links können die Verfügung, Auskunft über versorgungsrelevante Berufe sowie das Formular zur Anmeldung des Bedarfs einer Notbetreuung gelesen bzw. heruntergeladen werden.

https://www.sms.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Corona-Kita-und-Schulen.pdf

https://www.sms.sachsen.de/download/Formular-Notbetreuung.pdf

Eltern, die in einem der aufgeführten versorgungsrelevanten Berufe tätig sind, können sich mit dem ausgefüllten und vom Arbeitgeber gegengezeichneten Formular an die Leiterinnen der Einrichtungen bzw. an ihre Tagesmutter/ihren Tagesvater wenden.
Auch interessant und informativ:

https://www.mdr.de/sachsen/video-kultusminster-piwarz-erwartungen-bleiben-unerfuellt-100.html

https://www.mdr.de/sachsen/video-sachsen-gesunheitsministerin-soziale-kontakte-eindaemmen-100.html

https://www.ministerpraesident.sachsen.de/facebook-livestream-zum-coronavirus-in-sachsen-11269.html

In diesem Zusammenhang bitten wir auch um Verständnis dafür, dass wir nicht nur unsere Familienzentren geschlossen halten, sondern heute in einer Sitzung auch beschlossen haben, vorerst alle Kurse und Gruppenaktivitäten, wie z. B. Familienfeiern in unseren Räumen, zu stoppen und abzusagen.

Kitas „Treffpunkt Linde“ und „Kleine Entdecker“, Tagespflegestellen

Die Stadt Leipzig wird im Laufe der Woche bekannt geben, wie sie in Bezug auf öffentliche Einrichtungen entscheidet. Es ist mehr als wahrscheinlich, dass Schulen und Kitas (und damit auch Tagespflegestellen) geschlossen werden, um die Ausbreitung des Corona-Virus zu verlangsamen. Die Tage bis zur endgültigen Schließung sollen Eltern Gelegenheit geben, andere Betreuungsmöglichkeiten zu organisieren bzw. die eigene berufliche Situation zu klären.
Unsere Kitas in Plagwitz und Paunsdorf sowie die mit uns in Kooperation verbundenen Tagespflegestellen sind so lange geöffnet, bis ein entsprechender Beschluss der Stadt vorliegt.

Wir möchten dennoch alle Eltern bitten:
1. Nehmt die Situation ernst.
2. Nehmt Eure persönliche Verantwortung für den Schutz der eigenen Gesundheit und der der Kinder wahr.
3. Sofern es Euch ohne große Probleme möglich ist, betreut Eure Kinder ab sofort zu Hause.

In Vorbereitung auf die Schließung bitten wir die Elternhäuser, in denen beide Eltern in Versorgungsrelevanten Berufsgruppen tätig sind, sich umgehend an die Leiterinnen bzw. die Tagespflegepersonen zu wenden.

Information zu den Familienzentren des Mütterzentrum e. V. Leipzig

Um die vielen, vor allem auch sehr jungen Besucher*innen unserer Familienzentren und auch unsere Mitarbeiter*innen zu schützen, sind unsere Zentren ab Montag bis auf Weiteres geschlossen.

Fragen zu laufenden Kursen können erst im Laufe des Montags (16.03.2020) bzw. des Dienstags (17.03.2020) geklärt werden.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen