Aktuelles aus dem Familienzentrum "Treffpunkt Linde" in Plagwitz

Buntes Treiben auf unserem Frühlingsflohmarkt am 13. April 2016

 

Neues Kursangebot ab 6. April 2016

Musik und Tanz mit andalusischer Folklore

Am 6.4. startet ein neues Angebot im Familienzentrum "Treffpunkt Linde". Mittwochs von 16:00-16:45 Uhr können sich Kinder und 17:00-18:00 Uhr Erwachsene im andalusischen Tanz ausprobieren. Kursleiterin ist die spanische Tanzlehrerin Virtudes Segovia Fernandez. Die monatliche Kursgebühr beträgt für Kinder 30 Euro und für Erwachsene 40 Euro. Anmeldungen sind möglich an E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Kräuterabende ab dem 19. April 2016 im Familienzentrum "Treffpunkt Linde"

„Mit wilden Kräutern durch das Jahr“

Ab Dienstag, dem 19. April beginnt eine monatliche Reihe mit der zertifizierten Kräuterfrau Kerstin Leubner. Immer von 19 bis 21 Uhr wird sie zu wechselnden Themen zum gemütlichen Kräuterabend ins Familienzentrum "Treffpunkt Linde" in Plagwitz einladen. Los geht es mit dem Thema "Leckeres aus 'Unkraut'? Löwenzahn, Giersch und Co.".

Weiterlesen...

 

Neuer Geburtsvorbereitungskurs vom 12.05. - 02.06.2016

Hebamme Katrin Quarta bietet ab dem 12. Mai einen Geburtsvorbereitungskurs mit folgenden Terminen an: 12.5./ 19.5./ 26.5./ 2.6. (donnerstags) jeweils 18:30-20:30 Uhr sowie 23.5. und 30.5. (montags) jeweils 10:00-12:00 Uhr. Anmeldungen sind möglich unter Tel. 0341-8610229 und 0179-2931148 sowie E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

 

Interimslösung während der Sanierung der Stadtteilbibliothek Plagwitz

Monatliche Eltern-Kind-Stunden der Bibliothek "Georg Maurer" im Familienzentrum

Ab Februar 2016 bis zum Ende der Sanierungsarbeiten Anfang 2017 werden die monatlichen Eltern-Kind-Stunden der Stadtteilbibliothek "Georg Maurer" in unserem Familienzentrum stattfinden. Der erste Termin ist Donnerstag, der 25. Februar 2016 16.30 Uhr mit Reimen und Fingerspielen für kleine Literaturliebhaber unter dem Motto "Ist die Maus zu Haus?"

 

Neues Angebot für Eltern, die ihre Kinder in den ersten Lebensjahren selbst betreuen

Eltern-Netzwerk "KINDERZEIT - bindungsstark wachsen" 

Das Eltern-Netzwerk "KINDERZEIT - bindungsstark wachsen" trifft sich jeden Montag 15.30-17:30 Uhr im Dachboden des Familienzentrums "Treffpunkt Linde" zu einem Spieltreff - zum Austauschen, Spielen und Singen. Interessierte Eltern können ohne Voranmeldung zu dieser offenen Gruppe dazu kommen. Weitere Informationen zum Angebot und zum Netzwerk gibt es hier.

 

Fördermittelsituation 2016

Gekürzte Öffnungszeiten im Plagwitzer Familienzentrum "Treffpunkt Linde"

Auf Grund der für dieses Jahr bewilligten Fördermittel können wir unsere erst im letzten Jahr erweiterten Öffnungszeiten im Familienzentrum "Treffpunkt Linde" leider nicht aufrecht erhalten. Ab sofort öffnet unser offener Treff montags erst ab 11 Uhr und schließt dienstags bereits 13 Uhr. Die Gesamtübersicht unserer Öffnungszeiten findet sich hier.

 

Neu ab 2016

Geburtsvorbereitungskurse an jeweils einem Wochenende

Unsere Hebamme Antje López bietet ab 2016 Geburtsvorbereitungskurse für Frauen und Paare an, die jeweils an einem Samstag und Sonntag von 10-16 Uhr im Familienzentrum "Treffpunkt Linde" in der Walter-Heinze-Str. 22HH in Plagwitz stattfinden. Der nächste Kurstermin ist der 29./ 30. Oktober 2016. Anmeldungen sind bereits möglich unter E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 0176-43005278.

 

 

Rückblick

Interkultureller Familiennachmittag im Familienzentrum "Treffpunkt Linde" anlässlich der Interkulturellen Wochen Leipzig am 17. September 2015

Traditionell beteiligen wir uns an den jährlichen Interkulturellen Wochen Leipzig und laden alle interessierten Familien zu Spaß und Spiel in unsere Familienzentren ein. Dieses Jahr wurde eine brasilianische Mitmachgeschichte über den Waldgeist Curupira erzählt, Kinder konnten sich in Capoeira - einem brasilianischen Kampftanz - versuchen und ein schon ebenso traditioneller wie beliebter Gast war Damien von der afrikanischen Band "Ndungu Kina", der wieder Groß und Klein zum Trommeln einlud. Fotos von der Veranstaltung gibt es in unserer Galerie.

   

Zusätzliche Informationen