Über das Projekt KiFaz - Kinder- und Familienzentren der Stadt Leipzig

Kinder- und Familienzentren (KiFaz) - Unsere Teilnahme am Modellprojekt der Stadt Leipzig

Seit 2009 hat das Jugendamt der Stadt Leipzig in Kooperation mit freien Trägern und mit wissenschaftlicher Begleitung durch die HTWK Leipzig 14 Kindertageseinrichtungen zu Kinder- und Familienzentren weiter entwickelt. Unser Kindergarten "Kleine Entdecker" in Paunsdorf ist einer der Standorte im KiFaz-Projekt.

Ein Kinder- und Familienzentrum ist mehr als eine Kindertagesstätte. Eltern und ErzieherInnen arbeiten in einer Erziehungspartnerschaft partnerschaftlich zusammen, um den Kindern die bestmöglichen Entwicklungs- und Bildungschancen zu eröffnen. Eltern werden durch Möglichkeiten zur Elternarbeit und Angebote der Familienbildung einbezogen.

Der Kindergarten "Kleine Entdecker" befindet sich direkt neben unserem Familienzentrum Paunsdorf. KiFaZ-Koordinatorin Manuela Kuhnhardt koordiniert die Zusammenarbeit zwischen Kindergarten und Familienzentrum, berät Eltern zu den Angeboten der Familienbildung und führt Veranstaltungen und Kurse im Rahmen des KiFaz-Projektes durch.

Ein erfolgreiches Familienbildungsangebot im Rahmen von KiFaz ist der Familienkurs "FuN" (Familie und Nachbarschaft). Dieser wird seit 2011 regelmäßig in unserem Familienzentrum Paunsdorf durchgeführt und verbessert nachhaltig die Beziehungen innerhalb der Familie, aber auch im sozialen Umfeld.

Weiterhin bieten wir Spielenachmittage, Familientreffs, Vorlesestunden, kreative Angebote und andere Veranstaltungen an.

2012 erhielt unser Kindergarten "Kleine Entdecker" das Gütesiegel "KiFaz" (Kinder- und Familienzentrum der Stadt Leipzig).

Weitere Informationen zum KiFaz-Projekt auf der Website der Stadt Leipzig

Zusätzliche Informationen