"Aktion Zuckertüte" - Leipziger Stiftungen und Vereine gemeinsam für Leipziger Schulanfänger

Rückblick: Abschlussveranstaltung der diesjährigen "Aktion Zuckertüte"

Zuckertütenfest am 8. Juli 2015

75 Schulanfänger waren mit ihren Familien zum Zuckertütenfest mit Riesenseifenblasen, Spielen und einer Clownin eingeladen. Ein "Zuckertütenbäumchen" wurde gemeinsam gepflanzt und symbolische Zuckertüten übergeben. Die Eltern erhielten Einkaufsgutscheine für Schulmaterialien ihrer Kinder.

      

Mit dieser gemeinsamen Spendenaktion unterstützen Leipziger Stiftungen und Vereine bereits zum achten Mal ausgewählte Leipziger Familien mit geringem Einkommen zum Schulanfang ihrer Kinder. Beteiligt sind die Leipziger Kinderstiftung und die Stiftung "Bürger für Leipzig", der FAIRbund e.V., der Deutsche Kinderschutzbund OV Leipzig e.V., der Johanniter-Unfallhilfe e.V., das Jugendhilfeangebot "Netz kleiner Werkstätten" des BBW Leipzig und der Mütterzentrum e.V. Leipzig. Wir danken Sandra Lehmann herzlich für ihre ehrenamtliche Unterstützung der Aktion in unserem Verein!

Weitere Fotos von der Veranstaltung gibt es in unserer Galerie.

Zusätzliche Informationen