Restlos – Das kreative Upcyclingprojekt

Hier findet ihr Restlos auf Facebook.

Auf die Plätze, fertig UND… schachmatt!!!

Ein Upcycling-Schachspiel in Übergröße

2019 08 Schachbrett web

Gemeinsam mit einer Hortgruppe der Schule am Leutzscher Holz haben wir in den Sommerferien 2019 ein Schachspiel gestaltet. Dabei dienen jetzt Flaschen von Getränken und Waschmitteln sowie andere Verpackungs- und Restmaterialien als Bauern, Türme, Läufer, Springer (auch ein Einhorn ist mit dabei) und Königspaare. Zum Schluss durften wir mit Sprühfarbe ein farblich zur Schule passendes Schachbrett auf dem Schulhof hinterlassen.

Wir wünschen uns, dass diese Aktion zu mehr Upcycling und Wiederverwendung inspiriert und vielleicht habt ihr Lust bekommen, solch ein feines Spiel oder Ähnliches auch in eurer Schule, eurem Hort, Kindergarten oder Verein zu gestalten? Sprecht uns an, wir haben genügend Materialien und Ideen!

Rückblick

Restlos bei der Ökofete am 16.06.2019

2019 06 16 oekofete

Auf der diesjährigen Ökofete am 16. Juni 2019 haben wir wieder gebastelt und genetzwerkt, was das Zeug hält. Das Wetter und zahlreiche Besucher waren uns sehr wohlgesonnen und aus unserer mitgebrachten Materialauswahl sind ganz tolle Dinge entstanden. Vielen Dank noch einmal an Peggy, Claudia, Annett und Mara, die so kurzfristig mit eingesprungen sind und einen erfolgreichen Sonntag im Clara-Park ermöglicht haben.

Reparieren statt Wegwerfen oder Neues kreieren

Der Offene Nähtreff bei Restlos

Nhtreff web

Einmal im Monat treffen wir uns zum Offenen Nähtreff in der Restlos-Halle (Gießerstr. 29).

Wir stellen Nähmaschinen, Nähzubehör und Stoffe zur Verfügung, Du bringst Ideen für die Handarbeit mit Stoffen. Bei Bedarf erhältst Du von uns eine Einweisung an der Nähmaschine, denn es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich.

Deine Jeans hat einen Riss, Dein Lieblingspulli ein Loch oder an der Jacke ist ein Knopf abgefallen? Wir finden zusammen kreative Lösungen, Deine Klamotten zu reparieren und noch lange weiter nutzen zu können, anstatt sie wegzuwerfen.

Weiterlesen...

Wir suchen Dich als „Restlos-Checker“

Werde jetzt Teil der IG-Restlos!

Restlos Checker web

Für unsere IG-Restlos suchen wir Dich und sieben weitere Kinder zwischen 8 und 13 Jahren, die sich bei uns zu Restlos-Checkern ausbilden lassen wollen.

Weiterlesen...

Restlos wünscht Euch

Ein gesundes, tolles, schönes und aufregendes neues Jahr

Neujahresfoto Restlos

Wir bringen Licht ins Jahr 2019! Und in die Dunkelheit da draußen, die uns momentan die Sonne verwehrt.

Nichtsdestotrotz wünschen wir allen Upcycling-Interessierten, BastlerInnen, Umweltbewussten und FreundInnen ein gesundes, tolles, schönes und aufregendes neues Jahr.

Auf das wir gemeinsam ein bisschen mehr Müll reduzieren und alten Dingen einen neuen Sinn geben können!

Als kleine Anregung, Müll umzufunktionieren und vielleicht demnächst mal bei uns vorbeizugucken, gibt's hier die neueste Kreation für mehr Licht im Abfalldschungel: eine Lampe aus einem alten Kanister (siehe Foto oben).

Kommt vorbei, wir haben allerlei Materialien und Werkzeuge! Montags und dienstags immer zwischen 15 und 18 Uhr in der Restlos-Halle, Gießerstr. 29 in Leipzig. Juhuuu, UPCYCLING!!!

Rückblick

Weihnachtsbasar in der Restlos-Halle am 24.11.2018

2018 11 24 weihnachsbasar web

Mit zirka 350 BesucherInnen war unser Weihnachtsbasar am 24. November ein voller Erfolg!!

Es war sehr gemütlich bei Kaffee, Glühwein und leckerem Gebäck, inklusive frischen veganen Waffeln. Die Popcornmaschine brodelte wieder was das Zeug hielt und auch die winterliche Deko kam angesichts der Außentemperaturen gut an. Frieren musste man dennoch nicht: Wir hatten in unserem Zelt gut eingeheizt. Dort waren die Stände voll mit Selbstgemachtem u.a. aus der Kita „Treffpunkt Linde“, kleinen Glasbiotopen, Spielhäusern von Pappka, selbstgemachten Gestecken, Hennatattoos vor Ort, Besteckschmuck vom Siebten Himmel und unserem eigenen Restlos-Stand mit Upcycling-Dingen aus unserer Manufaktur.

Weiterlesen...

Rückblick

Retextil – das innovative Upcyclingprojekt zu Gast bei Restlos

2018 10 31 Retextil web

Am Reformationstag und dem Wochenende danach (31.10. & 03./04.11.2018) haben wir gemeinsam mit Angéla von Retextil aus Ungarn dieses tolle Projekt intensiver kennen gelernt und dabei einige spannende Upcycling- und Handarbeitserfahrungen gemacht. Es wurden alte Kleidungen zerschnitten was das Zeug hielt. Daraus wurden etliche Meter Faden gedreht, sogar im Sonnenschein auf der Straße. Dabei waren nicht nur die Teilnehmerinnen des Workshops begeistert, sondern auch Fußgänger guckten neugierig dem Geschehen zu. Nachdem sich Jede ein Projekt mit Retextil ausgesucht hatte, ging es ans Fertigen desselben. Dabei wurden in gemütlicher Runde die jeweiligen Erfahrungen mit Handarbeit und Upcycling ausgetauscht und teilweise völlig unbekannte Techniken kennen gelernt. Nach kleineren und größeren, aber nicht unüberwindbaren Herausforderungen (vor allem Geduld ;), war der Knoten gelöst und alle haben die verschiedenen Retextil-Techniken intensiv genutzt, um wunderbare Teppiche, Sitzkissen und Lampen zu produzieren.

Da der Anklang so gut war und die Nachfrage noch nicht gestillt ist, wollen wir einen weiteren, ähnlichen Workshop für 2019 organisieren. Das nächste Mal dann hoffentlich auch mit Kinderbetreuung.

Falls dennoch vorher Fragen oder Anregungen bestehen sollten, sprecht uns gerne an!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen