Unser Weiterbildungsangebot

Drahtkunst web

Draht und Form

Workshop für pädagogische Fachkräfte mit Interesse an handwerklich-künstlerischer Arbeit (mit Draht) | Referent: Richard Brüx

Draht ist ein in vielfältigsten funktionalen Zusammenhängen eingesetztes Material, das sich zugleich hervorragend eignet, künstlerisch in Form gebracht zu werden – als zweidimensionale Zeichnung oder als raumgreifende Skulptur mit ganz eigenem Charakter. Die Farbigkeit verschiedener Metalle und Legierungen durch die Verwendung von Eisen-, Messing-, Stahl- und Kupferdraht bringt malerische Elemente in die Objekte, die ohne Einsatz von Schweiß- oder Löttechnik verarbeitet werden. Kombiniert mit weiteren Materialien, wie z.B. Blech, Stein und Holz entsteht ein weites gestalterisches Spektrum, sowohl für die pädagogische Arbeit als auch für die eigene künstlerische Betätigung und ästhetische Bildung. Draht eignet sich natürlich auch zum Einsatz bei Upcycling-Arbeiten.

In der Arbeit mit Draht können weitere Techniken zum Einsatz kommen (z. B. das Zeichnen bei der Ideenfindung und -ausformung) bzw. auch mit der Drahtarbeit in einem Werk zusammen fließen.

Thematische Workshops, z.B. Erstellung von Weihnachtsdekor, sind möglich und terminierbar.

 

Mögliche Termine: Mo/Di Nachmittag und nach Vereinbarung

Dauer der Weiterbildung: Mindestens zwei Stunden pro Termin. Je Ihren Wünschen und Vorstellungen und abhängig vom Vorwissen und Erfahrungsstand der Teilnehmer*Innen kann der Kurs bis zu sechs Stunden dauern. Bei anspruchsvollerer Projektarbeit empfiehlt sich die Arbeit an zwei Tagen.

Ort: Restlos-Halle, Gießerstr. 29, 04229 Leipzig

Teilnehmerzahl: 2–10

Preis: Auf Anfrage

Zur Anmeldung

 

Richard Brx 2019 webÜber den Referenten:

Richard Brüx studierte Archäologie und Kunstgeschichte in Halle und promovierte in Christlicher Archäologie. Vor ca. 20 Jahren fertigte er erste Drahtwerke, zum Teil unter Nutzung von Fundstücken. Seit 2008 ist er freischaffend tätig und konnte Erfahrungen bei der Vermittlung von gestalterischer, künstlerischer Arbeiten sammeln. Eine Übersicht über seine Drahtarbeiten finden Sie hier: www.draht-und-form.de.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen