Aktuelle Meldung

Foto: Anne Hornemann



Veröffentlicht am 18. März 2022

Restlos: neue Wege, neuer Name, neue Förderung

Unser Projekt Restlos ist über die Jahre gewachsen und hat sich immer weiterentwickelt. Nun gehen wir den nächsten Schritt und legen den Fokus neben dem Materiallager und den freien, kreativen Prozessen verstärkt auf die Umweltbildung. In Kitas und Schulen, als Unterrichtsbegleitung, für Projekttage und als Weiterbildungsmöglichkeit, in unserer Halle oder vor Ort, klären wir auf über die Verwertung und Entsorgung von Müll, Problematiken der Textilindustrie oder den Plastikwahn, … und zeigen attraktive Alternativen auf.

Auch der Name soll diese Entwicklung widerspiegeln: Ab sofort lautet der vollständige Titel des Projekts „Restlos – Werkstatt für Umweltbildung und Upcycling“.

Und eine weitere tolle Neuigkeit: Restlos hat mit seinen Ideen und seinem Engagement überzeugt und wurde für eine Förderung durch das Amt für Umweltschutz der Stadt Leipzig im Jahr 2022 ausgewählt. Wir freuen uns sehr!

Weitere Meldungen

15.06.2022

Restlos sucht ehrenamtliche Unterstützung

Du bist kreativ und zuverlässig, interessierst dich für Umweltthemen, Nachhaltigkeit und DIY? Unser Projekt Restlos – Werkstatt für Umweltbildung und…

Weiterlesen
10.06.2022

4.7., 18–21 UHR, IN PLAGWITZ: Nora Imlau und Nina Grimm schweben über Deutschland

Workshop für mehr Leichtigkeit in der Familie am Montag, 04.07.2022, 18–21 Uhr Die Sehnsucht nach einem friedvollen Miteinander ist in…

Weiterlesen