Aktuelle Meldung



Veröffentlicht am 15. Mai 2022

Aktionswoche Kindertagespflege – wir waren dabei!

Vom 2. bis zum 7. Mai 2022 veranstaltete die Informations- und Koordinierungsstelle Kindertagespflege in Sachsen bereits zum vierten Mal eine landesweite Aktionswoche mit dem Ziel, Kindertagespflege erlebbar zu machen.

Highlight der Woche war die Aktion „Kindertagespflege? Selbstverständlich!“ am 4. Mai 2022: Unter dem Motto „Kindertagespflege ist so selbstverständlich wie das Scheinen der Sonne“ erstrahlten Kindertagespflegestellen in ganz Sachsen in Gelb und Kindertagespflegepersonen gingen gelbgekleidet mit ihren Kindern in die Öffentlichkeit, um auf ihre Arbeit aufmerksam zu machen.

Auch unsere Tageseltern zeigten sich an verschiedenen Orten in Leipzig mit den Kindern in der Öffentlichkeit und warben so für das familiäre Betreuungsangebot der Kindertagespflege. Sie hatten gute Begegnungen, haben Fragen beantwortet und Interessierten mitgeteilt, dass das Betreuungsangebot Kindertagespflege von jeder Kindertagespflegeperson ganz individuell ausgeschmückt werden kann und besonders für kleine Kinder ein wunderbarer Einstieg in die Fremdbetreuung ist.

Kindertagespflege ist so viel mehr als eine Notlösung. Sie bietet kleinen Kindern einen sanften Einstieg in die Betreuung außerhalb der Familie, mit weniger Lärm, mehr Individualität und sehr guter Qualität.

Hier findet ihr weitere Informationen zur Aktionswoche und rund um die Kindertagespflege. Außerdem eine Reportage zur Aktion ‚Leipzig in Gelb‘ aus dem Vorjahr.

Weitere Meldungen

03.06.2022

Voneinander lernen beim Kindertagespflege-Stammtisch

Anfang Mai lud Angelique Spröte, eine noch recht neue Kindertagespflegeperson in der Mütterzentrumsrunde, einige Kolleg*innen zum Kennenlernen, Austausch und um…

Weiterlesen
30.03.2022

Kindertagespflegeperson gesucht

Liebe interessierte Tageseltern, wir suchen ab sofort eine Kindertagespflegeperson, die in dem bereits bestehenden Tagespflegestützpunkt, angegliedert am Projekt „Löwenmütter“, eine…

Weiterlesen