Stellenangebot



Veröffentlicht am 11. November 2022

Leitung (w/m/d)

Für unsere integrative Kindertagesstätte „Kleine Entdecker“ in Leipzig Paunsdorf suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte Leitung (m/w/d), die mit uns gemeinsam unsere Kita zu einem interkulturellen, offenen Ort weiterentwickeln und den Weg hin zu einem offenen/teiloffenen Konzept weiter gestalten möchte.

Unsere Kita hat Platz für 84 Kinder, davon 25 Krippen- und 3 Integrationskinder, die in teiloffenen Gruppen begleitet werden. Es gibt ausreichend Funktionsräume, Spielflächen und Rückzugsräume, deren Nutzung veränderbar ist und vom Team situationsgerecht angepasst wird.

Es besteht eine gute und enge Zusammenarbeit mit dem trägereigenen Familienzentrum im selben Haus, in dem bereits viele interkulturelle Angebote stattfinden.

Für Paunsdorf als Schwerpunktraum sowohl der Städtebauförderung als auch der Kinder- und Jugendhilfe wünschen wir uns mit der Kita ein Bildungs- und Betreuungsangebot, das den Bedarfen der Kinder und Familien entspricht und gemeinsam mit dem Familienzentrum einen Beitrag zu Offenheit, Toleranz und Vielfalt im Stadtteil leistet.

Was wir uns wünschen:

  • Ein klarer, agiler Führungsstil und Transparenz gegenüber dem Träger und dem Team sind für Sie selbstverständlich.
  • Eine aktive und offene Kommunikation, eigenverantwortliches Handeln, demokratische Prozesse und Beteiligung sind Ihnen ein Anliegen.
  • Eine liebevolle, wertschätzende, annehmende Haltung gegenüber Kindern und der respektvolle, freundliche und offene Umgang mit Eltern und Mitarbeiter*innen liegt Ihnen am Herzen.
  • Sie können für ein offenes, Arbeitsfreude förderndes, lern- und austauschfreudiges Klima in Ihrem Team sorgen.
  • Elternarbeit hat für Sie einen zentralen Stellenwert.
  • Sie haben eine gute Selbstwahrnehmung und sind kritikfähig.
  • Sie haben Freude an Gestaltungsprozessen.
  • Sie haben Interesse an eigener persönlicher und beruflicher Weiterentwicklung und an der Umsetzung neuer Impulse.
  • Sie können mit Widerständen im eigenen Team offen, transparent, angstfrei und konstruktiv umgehen.
  • Sie haben mehrere Jahre Erfahrung als Erzieher*in.


  • Was wir bieten:

  • Eine wertschätzende, konstruktive Unternehmenskultur
  • Eine umfassende Beteiligungskultur. Jede*r Arbeitnehmer*in kann sich auf ihre Weise an der Entwicklung des Vereins beteiligen, Prozesse anstoßen und Entscheidungen mittragen.
  • Flache Hierarchien, größtmögliche Eigenständigkeit in der Arbeit, eine konstruktive Fehlerkultur und ein offenes Ohr für Ihre Anliegen
  • Über die für uns selbstverständlichen Instrumente wie Supervision, Coaching, fachlicher Austausch hinausgehende Unterstützung bei persönlichen Weiterbildungsvorhaben


  • Die Wochenarbeitszeit beträgt vorerst 30 Stunden. Die Vergütung erfolgt nach unserer betrieblichen Regelung in Orientierung am TvÖD. Als familienfreundlicher Arbeitgeber gehen wir gern auf die familiäre Situation unserer Mitarbeitenden ein.

    Neugierig geworden?
    Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung per E-Mail an: raymonde.will@muetterzentrum-leipzig.de

    Bewirb Dich jetzt

    Dein Ansprechpartner*in/nen

    Raymonde Will

    Geschäftsführerin
    0341-2334678 E-Mail