Stellenangebot



Veröffentlicht am 22. September 2021

Mitarbeiter*in (w/m/d; 20h)

Zum 01.11.2021 (vorerst* befristet bis zum 31.12.2022) möchten wir eine Stelle als Mitarbeiter*in im Upcyclingprojekt Restlos (w/m/d; 20h) in der Gießerstr. 29 besetzen.

Sie haben

  • einen Berufsabschluss auf pädagogischem Gebiet (Erzieher*innenausbildung, Sozialpädagogik, Kunstpädagogik, Umweltpädagogik)
  • kreative und handwerkliche Fähigkeiten
  • großes Interesse an Umweltschutz und Umweltbildung
  • ein Interesse an offener Arbeit mit Kindern, Jugendlichen, Menschen mit Behinderung
  • Interesse an interkultureller Arbeit
  • Spaß und Interesse in der Zusammenarbeit mit verschiedenen Akteuren im Stadtgebiet
  • Spaß und Interesse an der Organisation von Veranstaltungen und an Öffentlichkeitsarbeit
  • Kenntnisse in der Arbeit im Social-Media-Bereich/ Webseitenbetreuung

  • Sie begegnen Menschen aufgeschlossen und wertschätzend. Die Art und Weise Ihrer Kommunikation entspricht dieser Grundhaltung. Positive, bestärkende Rückmeldungen sind für Sie genau so selbstverständlich wie sachliche, konstruktive Kritik und Auseinandersetzung. Sie haben Spaß am Lernen und lassen sich gern auf Neues ein.

    Ihr zukünftiges Aufgabengebiet umfasst

  • Durchführung von Gruppenangeboten und Betreuung von freien Öffnungszeiten in der Restlos-Halle und bei den Kooperationspartnern als mobiles Angebot vor Ort
  • Materialannahme, -abholung und -sortierung
  • Ideenfindung und Herstellung neuer Upcyclingprodukte
  • Ideenfindung und Umsetzung praktischer Vermittlung von Umweltwissen
  • Aufbau von Netzwerkstrukturen im Stadtgebiet (Kunden- und Materialakquise)
  • Organisation und Durchführung von Festen und Veranstaltungen
  • Öffentlichkeitsarbeit, Ergebnisdokumentation
  • Betreuung von Ehrenamtlichen
  • Mitbetreuung von Freiwilligen im ökolog. Jahr bzw. im Bundesfreiwilligendienst
  • Unterstützung/ Gestaltung von Material- und Umweltausstellungen
  • Evaluation der Angebote

  • Wir bieten

  • vielseitiges und abwechslungsreiches Arbeitsfeld
  • eigenverantwortliches, selbständiges Arbeiten
  • viele Möglichkeiten, eigene Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Lern- und Entwicklungsmöglichkeiten
  • engagierte Mitarbeiter und Teams
  • Bezahlung in Anlehnung an den TvÖD (eigene betriebliche Regelung)
  • gleitende Arbeitszeit und familienfreundliche Arbeitsbedingungen

  • Interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagefähigen Unterlagen bis zum 08.10.21 per E-Mail an restlos@muetterzentrum-leipzig.de.

    *Die Stellenbesetzung erfolgt in Abhängigkeit von der Bewilligung beantragter Fördermittel zunächst befristet bis zum 31.12.2022.

    Bewirb Dich jetzt

    Dein Ansprechpartner*in/nen

    Sandra Lehmann

    Projektleiterin Restlos, Geoökologin
    0341-58154464 E-Mail