Pressemitteilung



Veröffentlicht am 2. Juli 2019

Ein neues Fußballfeld für die „Kleinen Entdecker“

Jens Lehmann unterstützt Spendenlauf der Paunsdorfer Kita

„Sport frei!“ erschallte es am 21.06.2019 im Garten der Paunsdorfer Kita „Kleine Entdecker“ (Wiesenstraße 18). Besonders freuten sich Erzieher, Kinder und Eltern darüber, einen echten Profi als Gast zum diesjährigen Sportfest begrüßen zu dürfen: Jens Lehmann, mehrfacher Olympiasieger und Weltmeister im Bahnradsport, zudem Leipziger Stadtrat und Bundestagsabgeordneter bereicherte die Veranstaltung.

Den Auftakt zum Fest machten die Kinder der AG Tanzen gefolgt vom Höhepunkt des Festes: einem Spendenlauf durch das grüne Außengelände. Dazu gab Herr Lehmann nicht nur den Startpfiff, sondern ging auch auf die Fragen der Kinder ein und gab  sportliche Tipps und Kniffe.

Auf den Lauf hatten sich die Kita-Kids bereits seit Wochen vorbereitet und das Ausdauerlaufen geübt. Doch nicht nur die Freude an der Bewegung alleine spornte die Kinder dazu an, Runde für Runde zurückzulegen. Sie hatten noch ein weiteres Ziel vor Augen: Geld zu sammeln für ein Fußballfeld, welches neu im Garten der Tagesstätte geschaffen werden soll. Denn viele der jungen Sportler lieben es, sich täglich beim Fußball-Kicken auszutoben, wobei sie spielerisch ihre Motorik schulen sowie an Kraft und Ausdauer gewinnen. Derzeit kann dieser Leidenschaft nur unter erschwerten Bedingungen nachgegangen werden: Es gibt keinen abgegrenzten Bereich, der dafür nutzbar ist und auch der staubige Untergrund des jetzigen kleinen Feldes ist nicht ideal. Deshalb wurde entschieden: Ein richtiges Fußballfeld mit Zaun muss her!  

Nach dem Dauerlauf wurde es Zeit zu ruhigeren Sportarten überzugehen: An verschiedenen Stationen konnten Kinder und Eltern sich unter anderem im Guimmistiefelweitwurf, Dreibeinlauf, Dosenwerfen, Luftballon-Kampf oder Schubkarrenrennen ausprobieren. Mit einer gemeinsamen Fahrradausfahrt am Ende der Veranstaltung, wurde der Ehrengast Jens Lehmann standesgemäß verabschiedet. 

Beim Spendenlauf konnten über 400 Euro für das neue Fußballfeld gesammelt werden. Für die Umsetzung des ca. 10.000 Euro teuren Bauvorhabens ist die Kita jedoch auf weitere Spenden angewiesen. Wer die „Kleinen Entdecker“ beim Bau des neuen Fußballfeldes unterstützen möchte, kann gerne eine finanzielle Hilfe auf das nachstehende Konto überweisen:

Kita Kleine Entdecker
IBAN: DE52 8602 0500 0003 4672 06
BIC BFSWDE33LPZ (Bank für Sozialwirtschaft)
Verwendungszweck: Fußballfeld

339 Wörter, 2443 Zeichen

Ansprechpartner*in/nen

Laura Will

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
0341-47839343 E-Mail