Aktuelles aus dem Mütterzentrum e.V. Leipzig

Wichtige Informationen zu unserem Umgang mit der Corona-Pandemie

[Update 03.04.2020]

Unsere Angebote während der Kontaktsperre


~ telefonisch ~

Ihr habt Fragen, braucht Gespräche, Austausch, Beratung/Beruhigung oder Zuspruch? Wir sind trotz geschlossener Einrichtungen für Euch da: Hier findet Ihr unsere Telefon-Sprechzeiten.


~ sozial-medial ~

Auch auf unseren Facebooka-Seiten herrscht jetzt erhöhter Betrieb: Hier versorgen wir Euch mit aktuellen Informationen aus den Familienzentren (was machen wir während der Schließzeit?), Tipps und Tricks zur abwechslungsreichen Alltagsgestaltung zu Hause, nützlichen Informationen oder einfach ermutigenden Worten. Folgt uns und bleibt in Kontakt mit Eurem Familienzentrum!

Familienzentrum „Müzel“ Grünau: @MuezelFamilienzentrum
Familienzentrum Paunsdorf: @FamilienzentrumPaunsdorf
Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz: @treffpunkt.linde
Familienzentrum Thekla: @famz.thekla
Mütterzentrum e.V. leipzig: @muetterzentrum.leipzig


~ live-gestreamt ~

Einige Kurs-Angebote gehen online als Video-Stream weiter, aktuell z.B.: Frauenkraftkreis, Yoga mit Angela Bernhard, Babymassage mit Elisa Karpe, Pilates mit Juliane Maresch, fitdankaby, ... Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Eurem Familienzentrum. Spannend: Jetzt könnt Ihr auch mal in Kurse hineinschnuppern, die ansonsten zu weit entfernt gewesen wären!

 

Tagesaktuelle Informationen und Verfügungen des Lands Sachsen und der Stadt Leipzig findet Ihr unter:

https://www.coronavirus.sachsen.de/

https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/gesundheit/neuartiges-coronavirus-2019-n-cov/

Interessant: Es kann unter bestimmten Voraussetzungen eine „Entschädigung für Eltern, die ihre Kinder aufgrund von Schul- und Kita-Schließung selbst betreuen müssen“ beantragt werden

 

[Update 16.03.2020]

Das Sächsische Staatsministerium hat heute, am 16.03.2020, eine „Allgemeinverfügung zum Vollzug des Infektionsschutzgesetzes – Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie“ mit Gültigkeit ab 18.03. bis einschließlich 17.04.2020 erlassen.

Das bedeutet, dass die Kitas in unserer Trägerschaft sowie die Betreuungsstätten der mit uns in Kooperation stehenden Tageseltern ab Mittwoch, dem 18.03.2020, geschlossen sind.
Unter folgenden Links können die Verfügung, Auskunft über versorgungsrelevante Berufe sowie das Formular zur Anmeldung des Bedarfs einer Notbetreuung gelesen bzw. heruntergeladen werden.

https://www.sms.sachsen.de/download/SMS-Allgemeinverfuegung-Corona-Kita-und-Schulen.pdf

https://www.sms.sachsen.de/download/Formular-Notbetreuung.pdf

Eltern, die in einem der aufgeführten versorgungsrelevanten Berufe tätig sind, können sich mit dem ausgefüllten und vom Arbeitgeber gegengezeichneten Formular an die Leiterinnen der Einrichtungen bzw. an ihre Tagesmutter/ihren Tagesvater wenden.
Auch interessant und informativ:

https://www.mdr.de/sachsen/video-kultusminster-piwarz-erwartungen-bleiben-unerfuellt-100.html

https://www.mdr.de/sachsen/video-sachsen-gesunheitsministerin-soziale-kontakte-eindaemmen-100.html

https://www.ministerpraesident.sachsen.de/facebook-livestream-zum-coronavirus-in-sachsen-11269.html

In diesem Zusammenhang bitten wir auch um Verständnis dafür, dass wir nicht nur unsere Familienzentren geschlossen halten, sondern heute in einer Sitzung auch beschlossen haben, vorerst alle Kurse und Gruppenaktivitäten, wie z. B. Familienfeiern in unseren Räumen, zu stoppen und abzusagen.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen