Aktuelles aus dem Mütterzentrum e.V. Leipzig

Happy Birthday to us!

30 Jahre Mütterzentrum e.V. Leipzig

Seit 30 Jahren setzt sich unser Verein für Familien in Leipzig ein. Wir haben erlebt, welchen Einschnitt in Partnerschaft, Familie und Kinderkriegen die Wende und die Nachwendejahre mit sich brachten. Während wir Gründerinnen unsere eigenen Kinder großzogen, haben wir gleichzeitig den Wandel in den 90er und 2000er Jahren mitgestaltet: Wir begrüßten die Veränderung/Erweiterung des Familien- und Ehebegriffs und entwickelten eine Angebotsform, die unserer Auffassung von Unterstützung und Begleitung von Familien in ihren unterschiedlichen Lebensphasen entspricht.

Teil unseres großen Netzwerkes zu sein bedeutet, nicht allein die Herausforderungen des Elternwerdens und Elternseins meistern zu müssen. Dabei geht es nicht immer um große Probleme – wir haben den Familienalltag mit all seinen Aufgaben im Blick und bieten in unseren Zentren die Möglichkeit, ein Stück dieses Alltags gemeinsam zu leben, sich nicht trotz, sondern mit Kind zu entfalten, neue Wege zu gehen, Ermutigung und lebendiges Miteinander zu erfahren.

Unsere erfolgreiche Entwicklung über all die Jahre war nur möglich, weil wir Unterstützung und Unterstützer*innen hatten. Dank der Förderung durch die Stadt Leipzig, dank anderer Fördermittelgeber wie z. B. Aktion Mensch und dank der vielen Menschen, die ehrenamtlich an unserer Seite arbeiteten oder uns finanziell halfen, konnten wir wachsen, neue Standorte gründen, unsere Ideen verwirklichen und vor allem: kontinuierlich verlässlich für Familien da sein.

Gemeinsam können wir viel bewegen!

(Foto: Vor Leipzigs erstem Mütterzentrum in der Ludwigstraße, 1990)

Familienfreundlichkeitspreis 2020

1.500 Euro für unser interkulturelles Projekt MAQAM

Juchuu, unser interkulturelles Projekt „MAQAM – Ankommen im Leipziger Westen“ wurde am 10.10.2020 beim Leipziger Familienfreundlichkeitspreis mit dem 2. Platz ausgezeichnet! Herzlichen Glückwunsch an die Projektleiterinnen Franziska und Diana und an Stefanie, die das Projekt mit Franziska ins Leben gerufen und lange begleitet hat. Vielen Dank für Eure tolle Arbeit.

» Mehr Informationen zur Preisverleihung auf der Webseite der Stadt Leipzig

Wir sagen Danke!

Spende des ZONTA Club Leipzig

Spendenuebergabe ZONTA c Sabine Finger

Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 25jährigen Bestehen unseres Familienzentrums „Müzel“ Grünau am 12.09.2020 überreichten die Frauen vom ZONTA Club Leipzig unserem Verein einen Scheck in Höhe von 600 Euro. Wir freuen uns sehr über die neuerliche Spende von Ute Rittmeier und ihren Kolleginnen. Dank ihrer Unterstützung können wir nun einen Laptop für unseren kostenlosen Deutschunterricht für Vorschüler für Kinder mit Migrations- und Fluchterfahrung anschaffen.

Endlich ist es so weit

Schrittweise Wiedereröffnung unserer Familienzentren

Offener Treff cA Stumpe

Juchuu, ab sofort dürfen wir unsere Familienzentren endlich wieder für Euch öffnen! ♥

Bitte beachtet dabei folgende Einschränkungen:

  • die angepassten Öffnungszeiten
  • die Notwendigkeit, Euren Besuch telefonisch anzumelden, da wir nur eine begrenzte Anzahl an BesucherInnen einlassen dürfen
  • dass wir bei Eurem Besuch verpflichtet sind, Euren Namen, Adresse und Telefonnummer zu dokumentieren
  • dass auch im Familienzentrum die 1,5m Abstandsregelung zwischen den einzelnen Haushalten und eine angemessene Handhygiene einzuhalten sind
  • dass die Angebote des Familienzentrums nicht von Menschen genutzt werden dürfen, die Krankheitssymptome zeigen/ die zur Risikogruppe gehören/ die mit zur Risikogruppe gehörenden Haushaltsangehörigen zusammen leben

Anders als sonst, aber hey, wir freuen uns auf Euch, riesig!

Wieder eingeschränkt nutzbar

Unsere Second-Hand-Läden

Second Hand 7 Sachen 2020 web01

Unter Einhaltung der aktuellen Hygienebestimmungen können unsere Läden für gebrauchte Kinder- und Umstandskleidung ab sofort wieder eingeschränkt genutzt werden: I.d.R. mit Anmeldung und immer nur eine Familie auf einmal. Bitte kommt mit Schutzmaske und maximal zu dritt.

7 Sachen (Familienzentrum Thekla)
Anm.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Findikus (Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz)
Anm.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Müzels Fundgrube (Familienzentrum „Müzel“ Grünau)
Anm.: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Klamottch'n (Familienzentrum Paunsdorf)
Mo–Do, 10–14 Uhr (bitte klingeln, keine Anmeldung erforderlich)
Kontakt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir sind auch in der Krise für Euch da!

Unsere Telefon-Sprechzeiten während der Corona-Pandemie

quino al 4SNUcHPiC8c unsplash

Ihr habt Fragen, braucht Gespräche, Austausch, Beratung/Beruhigung oder Zuspruch? Wir möchten trotz geschlossener Einrichtungen für unsere Besucher*innen, Eltern, Kurs-/Treffleiter*innen und Tagespflegepersonen da sein und bieten die folgenden Telefon-Sprechzeiten an:

Familienzentrum „Müzel“ Grünau: Mo–Do, 09:00–13:00 Uhr + Di/Mi, 15:00–18:00 Uhr unter 0157-87454560 oder 0176-37684380

Deutsch-Konversationstreff: als Zoom-Videokonferenz jeden Dienstag und Donnerstag von 15 bis 17 Uhr. Wenn Ihr mitmachen möchtet, dann schreibt einfach eine E-Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Interkulturelle Familienbegleitung auf Arabisch: Bitte schreibt eine E-Mail an folgende Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! . Ihr werdet dann von unserer Arabisch-sprechenden Sprach- und Kulturmittlerin schnellstmöglich zurückgerufen.

Kita-Sprechstunde: Di, 10:00–12:00 Uhr unter 0157-87454560 (Beratung auf Deutsch und Englisch) oder jederzeit per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Familienzentrum Paunsdorf: Mo–Do, 10:00–14:00 Uhr unter 0341-6897900

Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz: Mo–Do, 09:00–13:30 Uhr unter 0341-4772642 oder per E-Mail.

Interkulturelle Elternbegleitung:
Mo+Di, 09:00–13:00 Uhr unter 0341-4772642
Fragen gern auch unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Auf Wunsch auch Videoberatung möglich!

Familienzentrum Thekla: Mo, 10:00–14:00 Uhr | Di, 10:00–18:00 Uhr | Mi, 10:00–13:00 Uhr | Do, 10:00–18:00 Uhr unter 0341-9217562 oder 0157-33795814

Kindertagespflege: Mo–Fr, 09:30–11:30 Uhr unter 0170-3641413

Kita „Treffpunkt Linde“: Di+Do, 09:00–12:00 Uhr unter 0341-33755260

 

Wichtige Informationen zu unserem Umgang mit der Corona-Pandemie

 

[Update 25.05.2020]

Nachdem unsere Kitas bereits am 18.05. den „eingeschränkten Regelbetrieb“ aufnehmen konnten, sind seit heute auch unsere Familienzentren und die Restlos-Halle wieder für die BesucherInnen geöffnet. Dabei sind folghende Einschränkungen zu beachten:

  • die angepassten Öffnungszeiten der Familienzentren
  • die Notwendigkeit, Euren Besuch telefonisch anzumelden, da wir nur eine begrenzte Anzahl an BesucherInnen einlassen dürfen
  • dass wir bei Eurem Besuch verpflichtet sind, Euren Namen, Adresse und Telefonnummer zu dokumentieren
  • dass auch im Familienzentrum/in der Restlos-Halle die 1,5m Abstandsregelung zwischen den einzelnen Haushalten und eine angemessene Handhygiene einzuhalten sind
  • dass unsere Angebote nicht von Menschen genutzt werden dürfen, die Krankheitssymptome zeigen/ die zur Risikogruppe gehören/ die mit zur Risikogruppe gehörenden Haushaltsangehörigen zusammen leben

Die Telefon-Sprechzeiten bleiben vorerst bestehen.

 

» Im Flyer „Familienzentrum digital“ findet Ihr eine Übersicht unserer während der Corona-Zeit enstandenen Angebote an allen vier Standorten – von Telefonsprechzeit bis Wundertüte.

 

[Update 04.05.2020]

Ab heute gilt bis einschließlich 20.05.2020 die aktuelle „Verordnung zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO)“:

Leider müssen unsere Familienzentren und Kitas danach weiterhin geschlossen bleiben.

Aber es gibt auch gute Nachrichten: Tageseltern dürfen Ihre Betreuungsstätten ab heute wieder öffnen und auch Spielplätze dürfen unter Einhaltung der geltenden Hygienebestimmungen wieder besucht werden.

 

[Update 20.04.2020]

Das Sächsische Staatsministerium hat am 17.04.2020 die „Verordnung zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 (Sächsische Corona-Schutz-Verordnung – SächsCoronaSchVO)“ und die „Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes – Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie – Einstellung des Betriebs von Schulen und der Kindertagesbetreuung“ mit Gültigkeit bis einschließlich 03.05.2020 erlassen.

Das bedeutet, dass die Familienzentren und Kitas in unserer Trägerschaft sowie die Betreuungsstätten der mit uns in Kooperation stehenden Tageseltern weiterhin geschlossen bleiben müssen.

Unter folgenden Links findet Ihr die Anlagen „Übersicht der Sektoren der Kritischen Infrastruktur“ und „Formular zur Erklärung des Bedarfs einer Notbetreuung in Kita und Schule“:

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/Anlage1-SMS-AllgVerf-Schulen-Kitas-2020-04-17.pdf

https://www.coronavirus.sachsen.de/download/Anlage2-SMS-AllgVerf-Schulen-Kitas-2020-04-17-Formular-Notbetreuung.pdf

 

[Update 03.04.2020]

Unsere Angebote während der Kontaktsperre


~ telefonisch ~

Ihr habt Fragen, braucht Gespräche, Austausch, Beratung/Beruhigung oder Zuspruch? Wir sind trotz geschlossener Einrichtungen für Euch da: Hier findet Ihr unsere Telefon-Sprechzeiten.


~ sozial-medial ~

Auch auf unseren Facebook-Seiten herrscht jetzt erhöhter Betrieb: Hier versorgen wir Euch mit aktuellen Informationen aus den Familienzentren (was machen wir während der Schließzeit?), Tipps und Tricks zur abwechslungsreichen Alltagsgestaltung zu Hause, nützlichen Informationen oder einfach ermutigenden Worten. Folgt uns und bleibt in Kontakt mit Eurem Familienzentrum!

Familienzentrum „Müzel“ Grünau: @MuezelFamilienzentrum
Familienzentrum Paunsdorf: @FamilienzentrumPaunsdorf
Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz: @treffpunkt.linde
Familienzentrum Thekla: @famz.thekla
Mütterzentrum e.V. leipzig: @muetterzentrum.leipzig


~ live-gestreamt ~

Einige Kurs-Angebote gehen online als Video-Stream weiter, aktuell z.B.: Frauenkraftkreis, Yoga mit Angela Bernhard, Babymassage mit Elisa Karpe, Pilates mit Juliane Maresch, fitdankaby, ... Weitere Informationen erhaltet Ihr bei Eurem Familienzentrum. Spannend: Jetzt könnt Ihr auch mal in Kurse hineinschnuppern, die ansonsten zu weit entfernt gewesen wären!

 

Tagesaktuelle Informationen und Verfügungen des Lands Sachsen und der Stadt Leipzig findet Ihr unter:

https://www.coronavirus.sachsen.de/

https://www.leipzig.de/jugend-familie-und-soziales/gesundheit/neuartiges-coronavirus-2019-n-cov/

Interessant: Es kann unter bestimmten Voraussetzungen eine „Entschädigung für Eltern, die ihre Kinder aufgrund von Schul- und Kita-Schließung selbst betreuen müssen“ beantragt werden

Weiterlesen...

Neues Spendenformular

Es kann wieder online gespendet werden!

boys web

Juchu! Endlich könnt Ihr Euren Lieblingsverein wieder ganz bequem über ein Online-Spendenformular unterstützen. Unter „Zahlungsart wählen“ könnt Ihr jetzt sogar aussuchen, ob Ihr Eure Spende per Bankeinzug, PayPal oder Kreditkarte auf den Weg schicken wollt. Am Schluss entscheidet Ihr, ob Ihr zusätzlich einen kleinen Beitrag für den Erhalt des kostenlosen Spendentools Givio spendieren möchtet – müsst ihr natürlich nicht.

Ihr möchtet spenden, ohne einen Cent extra auszugeben? Das geht! Unterstützt uns einfach beim Online-Shopping über Gooding, Bildungsspender oder AmazonSmile.

Wir danken euch!!!

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen