Unser Weiterbildungsangebot

monster 4271569 web

Kuscheln, Liebe, Doktorspiele – liebevolle und angemessene Begleitung kindlicher Sexualentwicklung


Workshop für Eltern und werdende Eltern | Referent: Ralf Pampel

Das Erkunden und Entdecken des eigenen und anderer Körper, Doktorspiele, Neugierde und sinnlich-körperliche Spiele von Kindern gehören zum Alltag in Kindertagesstätten. Die vielfältigen Ausdrucksformen kindlicher Sexualität führen oft zu Verunsicherungen bei Eltern. Es bestehen viele Unklarheiten darüber, was unter kindlicher Sexualität eigentlich zu verstehen ist. Was gehört zur kindlichen Entwicklung, was ist „normal“, was erlaubt? Wann werden Grenzen verletzt? Welche Informationen über Sexualität sollten Kinder in welchem Alter erhalten, was sollten sie lernen und wissen? Diese und andere Fragen und Unsicherheiten rund um das Thema kindliche Sexualität werden in diesem lebendigen, offenen und wertschätzenden Abend beantwortet und Hilfestellungen im Umgang mit konkreten Situationen gegeben.

 

Teilnehmerzahl: 8–20

Ort und Preis auf Anfrage

 

foto ralfpampelÜber den Referenten:

Ralf Pampel ist Dipl.-Sozialpädagoge (BA) und M.A. Angewandte Sexualwissenschaft (HS Merseburg) mit langjähriger Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und als Gruppenpädagoge in Kitas. Während des sexualwissenschaftlichen Studiums spezialisierte er sich auf die unterschiedlichen Aspekte kindlicher Sexualentwicklung und deren Ausdrucksformen. Er leitete zahlreiche Elternabende, Weiterbildungen und Fachtagsseminare zum Thema.

Weitere Weiterbildungsthemen auf Anfrage.

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen