Aktuelle Meldung



Veröffentlicht am 7. September 2021

Zutritt zu den Familienzentren nach 3G-Regel

Wer die Entwicklung der Inzidenzwerte in Leipzig verfolgt hat, ahnt genau wie wir: Ab Montag, 13.09.2021, wird der Zutritt zu unseren Familienzentren aller Voraussicht nach nur noch unter Einhaltung der „3G-Regel“ möglich sein. Das bedeutet, wenn ihr uns besucht, müsst ihr entweder nachweisen vollständig geimpft oder genesen zu sein, oder einen negativen Antigen-Schnelltests vorlegen, der nicht älter als 24 Stunden sein darf oder einen negativen PCR-Tests, der nicht älter als 48 Stunden ist.

Wir sehen’s optimistisch und freuen uns sehr, weiterhin offen und für euch da sein zu können!

Weitere Meldungen

17.09.2021

Neuer Kurs: Mutter, Frau, Expertin

Was brauche ich? Ich als Frau? Ich als Mutter? Was macht mich glücklich? Und wo ist eigentlich schon wieder diese…

Weiterlesen
08.09.2021

Leuchttürme: Babyschlaf / Familienschlaf / Schlafteam

Am 16.09.2021 findet die nächste Veranstaltung aus unserer Leuchttürme-Reihe statt. Diesmal dreht sich alles um das Thema Schlaf: Was ist…

Weiterlesen