Unsere Referenten

 

Kristin Bhm

Kristin Böhm

ist Erzieherin und ausgebildete Instrumentallehrerin für Blockflöte. Sie erwarb das Montessoridiplom und hat Zusatzqualifikationen in Rhythmik und elementarer Musikpädagogik. Sie bietet seit langem musikalische Früherziehung in Kindergärten an und hat jahrelange Erfahrung beim Unterrichten der Blockflöte in allen Altersklassen. Sie spielt Flöte, Gitarre und Perkussionsinstrumente in verschiedenen Folkband-Projekten. Sie ist Mutter von 3 Kindern.

Weiterbildungen auf Anfrage:

Mit Tönen jonglieren, Rhythmus spüren, die eigene Stimme probieren – Musizieren mit Kindern macht Spaß

  

 

Richard Brüx

Richard Brüx studierte Archäologie und Kunstgeschichte in Halle und promovierte in Christlicher Archäologie. Vor ca. 20 Jahren fertigte er erste Drahtwerke, zum Teil unter Nutzung von Fundstücken. Seit 2008 ist er freischaffend tätig und konnte Erfahrungen bei der Vermittlung von gestalterischer, künstlerischer Arbeiten sammeln. Eine demnächst aktualisierte Übersicht über seine Drahtarbeiten bietet www.draht-und-form.de.

Weiterbildungsthemen auf Anfrage

 

 

sylke mai

Sylke Mai

Sylke Mai ist Erzieherin und Sozialpädagogin. Als Leiterin des Kindergartens „Treffpunkt Linde“ setzt sie sich beständig mit den Themen „Offene Arbeit“ und „Spielzeugfreie Zeit“ auseinander. Sie verfügt über langjährige berufliche Erfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in schwierigen Lebensumfeldern. Sylke Mai ist Mutter von drei Kindern.

Weiterbildungsthemen auf Anfrage

 

foto ralfpampelRalf Pampel

ist Dipl.-Sozialpädagoge (BA) und M.A. Angewandte Sexualwissenschaft (HS Merseburg) mit langjähriger Praxiserfahrung in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und als Gruppenpädagoge in Kitas. Während des sexualwissenschaftlichen Studiums spezialisierte er sich auf die unterschiedlichen Aspekte kindlicher Sexualentwicklung und deren Ausdrucksformen. Er leitete zahlreiche Elternabende, Weiterbildungen und Fachtagsseminare zum Thema.

Weiterbildungsthemen auf Anfrage

 

Dorothee Reimann

ist Dipl.-Sozialpädagogin (FH) und Systemische Familienberaterin. Als Koordinatorin eines Familienzentrums, Projektleiterin und Fachberaterin hat sie umfangreiche Erfahrungen auf dem Gebiet der Familienbildung in Zusammenarbeit mit Kindertagesstätten sowie in Einzel- und Gruppenberatungen gesammelt. Sie ist Mutter von zwei Söhnen.

Weiterbildungsthemen auf Anfrage

 

 

Katrin Trajkovits

ist Dipl.-Pädagogin mit langjähriger Erfahrung in der Familienbildung, ausgebildete Trauerbegleiterin, Still- und Elternberaterin und PEKiP-Kursleiterin. Sie hat zahlreiche Selbsthilfe-Gruppen und Kurse geleitet, moderiert themenbezogene Gesprächsrunden für Eltern und bietet Beratung an. Katrin Trajkovits ist Mutter von zwei Kindern.

Weiterbildungsthemen auf Anfrage

  

 

Raymonde Will

hat als Referentin und Workshop-Leiterin (raymondewill.de) sowie als Geschäftsführerin des Mütterzentrum e.V. Leipzig langjährige Erfahrungen in der Familienbildung, in verschiedenen Vereins- und Unternehmensbereichen sowie Einzel- und Gruppenberatung. Sie verfügt über Erfahrungen im Einsatz provokativer/ paradoxer Methoden. Sie ist Dipl.-Lehrerin für Erwachsenenbildung und Mutter von drei Töchtern.

Weiterbildungsthemen auf Anfrage

  • Kommunikation
  • Führung/ Leitung
  • Teamentwicklung
  • Projektentwicklung
  • clowneske Tagungsbegleitung
  • Workshops zum Thema „Humor als Arbeitsmittel“
  • Familienbildung

 

Referentenfotos: (c) Antje Stumpe/ Fotografin & Dipl. Designerin, www.antjestumpe.de

Zusätzliche Informationen

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok Ablehnen