- Mütterzentrum e.V. Leipzig

PEKiP-Kurse im Familienzentrum Plagwitz

Am 20.02.2024 starten im Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ um 09:30 Uhr und um 11:00 die nächsten PEKiP-Kurse mit Katrin Trajkovits.

PEKiP ist als Entwicklungsbegleitung und Familienförderung für das ganze erste Lebensjahr und darüber hinaus gedacht. Wir treffen uns in einer Gruppe von ca. 5 bis 7 Müttern/Vätern und ihren Kindern. Der Raum ist schön warm und die Kinder können nackt ausgezogen werden, um sich frei und aktiv zu bewegen. Die freie Bewegung unterstützt die Bewegungsentwicklung und die stärkt des Selbstwertgefühl der Kinder. Oft machen sie danach einen neuen Entwicklungsschritt.

PEKiP bietet für die Kinder Bewegungs- und Sinnesanregungen, ist aber keine Baby-Gymnastik. Keiner muss etwas machen oder können. Wir schauen gemeinsam, was die Kinder können und was ihnen Spaß macht und entdecken so die Bewegungsentwicklung und die unterschiedlichen Entwicklungsschritte der Babys.

Es ist genug Zeit für Austausch und für alle Themen, die die Mütter/Väter in der Gruppe bewegen. Die Gruppenleiterin bringt aus dem PEKiP Anregungen für die Bewegungsentwicklung sowie Materialien für die Sinneswahrnehmungen der Babys mit. Die Eltern erleben eine intensive Zeit mit ihrem Baby und in der Gruppe. Weitere Informationen zum PEKiP-Konzept finden sich auf der Website des PEKiP e.V.

Ein PEKiP-Kurs umfasst 8 Treffen und kostet 90 Euro. Manche Krankenkassen erstatten einen PEKiP-Kurs, bitte fragt dazu selbst bei eurer Krankenkasse nach. Die Fortsetzungskurse bezahlt jede Familie selbst.

Anfragen und Wünsche bitte über 0341–4799416 oder per Email: trajkovits@aol.com

Schorr01 14 2007 scaled - Mütterzentrum e.V. Leipzig

Noch wenige Plätze frei: „Die Regenwaldretter“ – eine Kooperation mit dem Orang-Utans in Not e.V.

logo OUiN red print 20cm - Mütterzentrum e.V. LeipzigIm Rahmen des Vorschultreffs des Familienzentrums Plagwitz wird es ein wundervolles Angebot des Orang-Utans in Not e.V. geben. Die Veranstaltungsreihe „Die Regenwaldretter“ besteht aus drei Terminen und ist für Kinder ab 5 bis 7 Jahren (Vorschulalter) und ihre Eltern gedacht. Es ist auch möglich nur an einzelnen Terminen teilzunehmen:

8. Februar 2024, 16:00 bis 17:30 Uhr: Aktion „Regenwald“

Ort: Familienzentrum Treffpunkt Linde

Wir lernen spannende Informationen über den Regenwald, begeben uns auf eine Fantasiereise, packen einen Abenteuerrucksack, machen eine Früchteverkostung und verwandeln uns in Orang-Utans.

14. März 2024, 16:00 bis 17:30 Uhr: Aktion „Palmöl und Schokocreme“

Ort: Familienzentrum Treffpunkt Linde

Hier begeben wir uns auf eine Dschungel-Safari. Außerdem werden wir zu Palmöldetektiv:innen und nehmen Supermarkt-Produkte unter die Lupe. Im Anschluss zaubern wir regenwaldfreundliche Schokocreme – zum Verschenken oder selber Naschen.

25. April 2024, 15:45 bis 17:15 Uhr: Aktion „Pongoland-Tour“

Ort: Leipziger Zoo

Wir begeben uns auf Forschungsreise ins Pongoland des Leipziger Zoos und wollen die Menschenaffen kennenlernen.

Es ist eine Anmeldung notwendig. Falls ihr dabei sein möchtet, schreibt bitte eine E-Mail an: interkulturell@muetterzentrum-leipzig.de.

Wir freuen uns auf euch!
Alexandra und Ruth

Inklusiver ElternKreis Titelbild - Mütterzentrum e.V. Leipzig

NEU: Inklusiver ElternKreis im Familienzentrum Plagwitz

Der neue ElternKreis „Hauptsache geliebt“ ist ein Raum für Eltern und Kinder mit und ohne Behinderung. 

Eltern zu werden ist eine Reise, die im Erleben stattfindet. Nach einer lebensverändernden Diagnose für das eigene Kind verändert sich die Perspektive noch ein zweites Mal vollkommen. Viele Angebote denken Kinder mit Behinderung nicht mit.

Es wird Zeit, dass wir den Weg für eine inklusive Gesellschaft in Verbindung gestalten.

Lasst uns zusammenkommen zum Austausch, Zuhören, Verstehen und Unterstützen.

Mit angeleiteter Meditation, Sharings, Selbstfürsorge und Wissensaustausch.

Alle Eltern und Kinder sind herzlich willkommen – ich freue mich sehr auf euch!

Ich bin Melanie, 33 Jahre alt und Mama von einem Sohn (17 Monate) mit Spina Bifida. Meine persönliche Lebensgeschichte hat mich inspiriert Menschen zu begleiten und Räume für Verstehen und Mitgefühl zu gestalten.

Achtsamkeitspraxis in der Tradition von Thich Nhat Hanh hat mich in besonders herausfordernden Zeiten tief berührt und unterstützt. Diese Praxis in meine Arbeit zu integrieren liegt mir sehr am Herzen.

Der Treff findet am 2. und 4. Mittwoch im Monat im Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz statt, jeweils von 15:50 bis 17:30 Uhr.

Spendenempfehlung: pro Familie 10 Euro

Anmeldung: fr.melanie.mueller@gmail.com

AdobeStock 104907640 scaled - Mütterzentrum e.V. Leipzig

Kindertagespflege oder Kinderkrippe – Kostenlose Inforunden zur Kinderbetreuung

Das neue Jahr startet mit zwei weiteren interaktiven Informations- und Fragerunden zum Thema Kinderbetreuung und Kindertagespflege.

Andrea Kübbeler (Dipl. Sozialpädagogin und Fachberaterin für Kindertagespflegepersonen) beantwortet eure Fragen rund um die Betreuung von Kindern bei einer Tagesmutter oder einem Tagesvater. Euer Kind könnt ihr natürlich mitbringen!

Fragen der Inforunde könnten z. B. sein:

  • Haben die Tagesmütter und -väter eine pädagogische Ausbildung?
  • Ist mein Kind dort versichert?
  • Was bezahle ich für diese Betreuung?
  • Wie viele Kinder werden in einer Gruppe betreut?
  • Wo bringe ich mein Kind unter, wenn die Tagespflegeperson krank ist?
  • Werden die Kinder in Ihrer Entwicklung gefördert?
  • Wie finde ich eine Tagesmutter oder -vater?
  • Wie viel Urlaub hat eine Tagespflegeperson?

Die Teilnahme ist kostenfrei.

Termine

Wichtig: Bitte meldet euch an per E-Mail an andrea.kuebbeler@muetterzentrum-leipzig.de

rodion kutsaev ySNkCkdKyTY unsplash scaled - Mütterzentrum e.V. Leipzig

Ab in die Weihnachtsferien!

Wahnsinn, schon wieder ein Jahr rum. Unsere Familienzentren und die Restlos-Werkstatt verabschieden sich im Laufe der Woche in die Weihnachtsferien. Habt eine schöne Zeit und kommt gut ins neue Jahr!

  • „MüZeL“ Familienzentrum Grünau: 27.12.2023 – 02.01.2024
  • Familienzentrum Paunsdorf: 20.12.2023 – 01.01.2024
  • Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz: 20.12.2023 – 01.01.2024
  • Familienzentrum Thekla: 20.12.2023 – 02.01.2024
  • Restlos – Werkstatt für Umweltbildung und Upcycling: 27.12. – 29.12.2023
large 164897 - Mütterzentrum e.V. Leipzig

Workshop für Alleinerziehende am 16.12.2023

Kind(er) erziehen und das allein, ist nicht einfach!

Am 16.12.2023 findet im Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz von 10 bis 17:30 Uhr ein Workshop für Alleinerziehende statt — mit Kinderbetreuung.

Liebe Alleinerziehende, Einelternfamilien und Soloeltern,

vielleicht haben auch Sie schon die Erfahrung gemacht, dass die alleinige oder überwiegend alleinige Verantwortung für die Kindererziehung eine große Herausforderung ist, weitreichende Folgen hat und man ggf. an Grenzen stößt, die einem vorher so nicht bewusst waren. In diesen Situationen den Überblick behalten, die richtige Antwort finden oder angemessen reagieren, fällt oft nicht leicht. Mit dem Tagesseminarangebot möchten wir alleinerziehende Elternteile bei ihrer Erziehungsarbeit unterstützen und die Chance bieten, mit anderen Alleinerziehenden ins Gespräch zu kommen, mit Fachkräften in den Austausch zu treten und dabei Entlastung und Unterstützung zu finden. Unter Leitung einer alleinerziehenderfahrenen Dipl. Sozialpädagogin können Sie hier quasi auf Augenhöhe und eins zu eins Tipps und Informationen sammeln und sich austauschen. Für die Kinder wird natürlich eine Kinderbetreuung angeboten und für die Grundverpflegung ist gesorgt. Im Teilnehmer_innenbeitrag sind die Seminargebühren, die Kinderbetreuung, die Mittagsverköstigung und Früchtetee/Kaffee enthalten.

Wir laden Sie herzlich zu diesem Seminar ein!

Bitte melden Sie sich wenn umsetzbar möglichst zeitig an, damit wir entsprechend planen und alles für Sie und Ihre Kinder vorbereiten können. Es sind noch drei Plätze frei.
Per E-Mail: alisa-beratung@shia-sachsen.de oder WhatsApp: 0176-87832288

Ein paar Tage nach dem Tagesseminar, genau am 20.12.2023, besteht zusätzlich für Sie die Möglichkeit, sich noch einmal über diesen Tag auszutauschen und ggf. offene Fragen und Anregungen zur Sprache zu bringen, sich zu vernetzen oder Ideen und Bedürfnisse einzubringen. Dafür bieten wir Ihnen einen Online/Videogespräch in den Abendstunden von 19:30 Uhr bis 21 Uhr an, damit dieses hoffentlich auch für Sie nutzbar ist.

Daten und Fakten:

Sonnabend 16.12.2023, 10–17:30 Uhr

Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz
Walter-Heinze-Str. 22/ Innenhof
04229 Leipzig

Kosten:
Erwachsene: 10 Euro
Kinder: 5 Euro
Wenn diese Kosten auf Grund Ihrer Situation nicht tragbar sind, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren, um eine Teilnahme für Sie und Ihre Kinder zu ermöglichen.

Veranstalter_in:

ALISA Leipzig/SHIA e.V. LV Sachsen
Sasstr.2
04155 Leipzig

in Kooperation mit

Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz (Mütterzentrum e.V. Leipzig)
Walter-Heinze-Straße 22/ Innenhof
04229 Leipzig

(Text: ALISA Leipzig/SHIA e.V. LV Sachsen)

1000036418 scaled - Mütterzentrum e.V. Leipzig

Ausgabe des Leipziger Babystartpakets in den Familienzentren

Liebe frischgebackene Eltern,

das kostenfreie Leipziger Babystartpaket mit nützlichen Infos und Geschenken könnt ihr in den kommenden Wochen einfach in eurem Leipziger Familienzentrum vor Ort abholen.

Wann und wo?

  • Donnerstag, 30.11.23, 9–18 Uhr im
    Familienzentrum Thekla (Klingenthaler Str. 14, 04349 Leipzig)
  • Freitag, 01.12.23, 14–17 Uhr im
    Caritas Familienzentrum Grünau (Ringstr. 2, 04209 Leipzig)
  • Mittwoch, 06.12.23, 10–13 Uhr im
    Caritas Familienzentrum Grünau (Ringstr. 2, 04209 Leipzig)
  • Donnerstag, 07.12.23, 9–14 Uhr im
    „MüZeL“ Familienzentrum Grünau (Karlsruher Str. 38, 04209 Leipzig)
  • Montag, 11.12.23, 11–17:30 Uhr im
    Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz (Walter-Heinze-Str. 22/HH, 04229 Leipzig)
  • Donnerstag, 14.12.23, 9–18 Uhr im
    Familienzentrum Paunsdorf (Wiesenstraße 20, 04329 Leipzig)

Alle Infos findet ihr auch unter: www.leipzig.de/fib

Schlafberatung in Leipzig für Säuglinge und Kleinkinder

Interaktiver Vortrag zum Thema Babyschlaf am 07.12.2023

Am Donnerstag, dem 07.12.2023, findet im Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz von 09:30 bis 11:30 Uhr der Leuchtturm-Shorty: „Babyschlafwissen – Präventive Veranstaltung“ statt: ein interaktiver Vortrag für Familien in der Schwangerschaft & Eltern mit Babys bis zum 4. Lebensmonat.

Bevor Schlafen ein Thema wird, sprechen wir darüber. So kann man wissen was kommt und bestens vorbereitet sein.
Gemeinsam sehen wir in die Schlafbiologie und somit: Was kann unser Kind in den ersten Lebensmonaten schon und was braucht Entwicklungsraum.

  • Wie ist der Schlafbedarf ?
  • Guten Babyschlaf fördern / Gesunde Schlafhygiene
  • Günstige Einschlafbegleitung
  • Schlaffördernde Umgebung vs. Blockaden
  • Grundlage für guten Schlaf schaffen
  • Schlafprobleme vermeiden bzw. vorbeugen

Neben dem hilfreichen theoretischen Input bleibt auch noch Raum und Zeit für individuelle Fragen.

Eltern-Veranstaltung. 2 Euro/Person. Die Teilnahmeplätze sind begrenzt.
verbindliche Anmeldung: leuchtturm@muetterzentrum-leipzig.de

 

Eine Veranstaltung im Rahmen unserer Reihe
Leuchttürme – Familienthemen. Dialog & Begleitung

Logo Leuchttürme 21 09 02 - Mütterzentrum e.V. Leipzig

20231026 112137 scaled - Mütterzentrum e.V. Leipzig

Garnfairliebt – Offener Häkel-Treff mit Bianca

Am 06.11.2023 startet im Familienzentrum Treffpunkt Linde in Plagwitz ein neues monatliches DIY-Angebot — präsentiert vom Projekt Restlos – Werkstatt für Umweltbildung und Upcycling:

Der offene Häkeltreff „Garnfairliebt – Häkeln mit Hand & Herz“

Der Häkeltreff wird ab November an jedem ersten Montag im Monat in der Sofaecke im offenen Wohnzimmer des Familienzentrums stattfinden, Zeit: 15 – 17 Uhr

Häkelst du mit?
Geeignet zum Beginnen, Austauschen, Weiterentwickeln.
z.B. Mützchen, Taschen, Spielzeuge, Anhänger, Applikationen

Gern darfst du eigene Nadeln und Wolle mitbringen.
Für alle, die noch nicht ausgestattet sind, stellt unser Vereinsprojekt „Restlos – Werkstatt für Umweltbildung und Upcycling“ Material und
Werkzeug zur Verfügung.

Teilnahmebeitrag: 2€/Person

Kontakt: Bianca, kreativehandarbeiten@gmail.com