Mit Yoga die Schwangerschaft bewusst und entspannt erleben

Onlinekurs mit 3 Impulsworkshops

Du wünscht Dir Raum für Deine Schwangerschaft?
Die Verbindung zu Deinem Kind zu vertiefen?
Dich körperlich zu entlasten und zu stärken?
Einen guten Umgang mit Sorgen und Ängsten zu finden?
Dich mental und körperlich auf die Geburt vorzubereiten?
Dich mit anderen schwangeren Frauen zu verbinden?

Dann bist Du hier genau richtig!

Genau das sind die Inhalte dieses Kurses.

Der Aufbau des Kurses:
  • 6 Wochen intensive Begleitung in der Gruppe
  • 3 x 3 Stunden Präsenz- oder Online-Workshop
  • 3 x 30 Minuten Yogastunde als Video für Deine Yogaroutine zuhause
  • 6 Wochen lang wöchentlicher Impuls und Meditationsanleitung per Audiodatei
  • Anleitung zur Tiefenentspannung als Audiodatei
  • Übungsanleitung Atemübungen für die Geburt als Audiodatei

  • Die Workshops:
    Themen und Termine:
    (1) Entlastung des Körpers in der Schwangerschaft: 21.05.2021 und 02.07.2021
    (2) Stress und Entspannung in der Schwangerschaft: 04.06.2021 und 16.07.2021
    (3) Das Fest der Geburt: 18.06.2021 und 30.07.2021

    Jeweils freitags von 10 bis 13 Uhr im Familienzentrum Plagwitz oder online per Zoom

    Jeweils 3 Termine pro Kurs, Möglichkeit des Nachholens oder Vorholens in vorheriger/nachfolgender Workshopreihe möglich.

    Deine Investition:
    Die Kursgebühr beträgt 250 Euro inkl. 19% MwSt. für den gesamten Kurs.
    Du erhältst von Deiner Krankenkasse einen Zuschuss von ca. 70 Euro.
    Der Kurs ist als Präventionskurs zertifiziert und wird von den Krankenkassen bezuschusst. Dazu erhältst Du am Ende des Kurses von mir eine Bescheinigung. Ein Gutschein der AOK ist nicht einlösbar, trotzdem ist auch bei der AOK eine anteilige Erstattung möglich. In der Regel sind das ca. 70–80 Euro.

    Mein Dankeschön an Dich:
    50% Rabatt für eine EFT-Coaching-Sitzung um individuelle Blockaden oder Ängste in Bezug auf die Schwangerschaft oder Geburt zu bearbeiten.
    (50 Euro statt 100 Eurr für eine 90-minütige Sitzung)

    Angela bietet auch zu anderen Zeiten an anderen Orten Yoga an. Zu ihrem vollen Angebot fragt sie am besten direkt per E-Mail an: yogafuerfrauen@posteo.de

    Netze knüpfen: Lerne online andere Familien kennen

    Wie wir wissen, sind viele von euch momentan einsam, haben wenig Kontakte zu anderen Familien und wünschen sich Austausch.
    Andere Familien kennenzulernen ist aktuell schwerer denn je.

    Das Internet bietet jedoch Chancen, die wir nutzen können.

    Wir treffen uns am 17.05.2021, 13:00 Uhr und/oder am 18.05.2021, 20:30 Uhr über Zoom.
    Lasst euch durch ein interaktives Programm führen und nutzt die Möglichkeit, andere Eltern aus Leipzig kennenzulernen. Verabredet euch im Anschluss, um regelmäßig zu zoomen, zu telefonieren, gemeinsam spazieren zu gehen oder die Spielplätze Leipzigs unsicher zu machen.

    Um euch anzumelden, schreibt eine Mail an marie.neuenfeld@muetterzentrum-leipzig.de

    Lasst uns gemeinsam Netze knüpfen.

    NEU: „Lieder für die Kleinsten“

    Am Donnerstag, 06.05.2021, startet das neue wöchentliche Online-Angebot „Lieder für die Kleinsten“: Sing-, Spiel- und Wiegenlieder für Babys bis 18 Monate.

    Vielleicht hast Du schon bemerkt, wie stark Dein Baby auf Stimmen und Musik reagiert?
    Ich lade dich ein, einfache Verse und Lieder zum Berühren, Kitzeln und Lachen, Wiegen und Schaukeln, Trösten und Träumen kennenzulernen. Du brauchst dafür keine musikalischen Vorkenntnisse und Fähigkeiten, denn wir wollen einfach unsere Stimme und Bewegungen entdecken, um mit unseren Kindern in Verbindung zu sein. Genieße diese besondere Zeit mit deinem Baby jenseits der Alltagsroutinen und lerne ganz nebenbei andere Eltern kennen.

    Immer donnerstags, 10:00-11:00 Uhr, via Zoom
    Kursleitung: Franziska

    Bitte melde dich per E-Mail an, damit wir dir unseren Link schicken können: franziska.el-makhloufi@muetterzentrum-leipzig.de

    Teilöffnung der Familienzentren ab 29.03.2021

    Ab Montag, 29.03.2021, dürfen wir in unseren Familienzentren wieder persönlichen Kontakt mit einzelnen Personen oder einzelnen Familien ermöglichen. Meldet euren Besuch an, „bucht“ euer persönliches Zeitfenster und genießt ein wohltuendes Gespräch mit der Mitarbeiter*in vor Ort, während eure Kinder unser Spielzimmer oder die Freifläche erkunden. Wir freuen uns auf euch!!

    Stillgruppe digital

    Wir freuen uns sehr – Katrin von der LLL (LaLecheLiga) bietet am kommenden Mittwoch, 17.03.2021, eine weitere virtuelle Stillgruppe an: Aus dem schönen Dachbodenraum des Familienzentrums „Treffpunkt Linde“ wird sie per Videokonferenz eine Austauschrunde ermöglichen, in der es Raum gibt für eure Anliegen rund ums Thema Stillen. Bitte meldet euch unbedingt an, damit ihr dann den Link erhaltet! Per E-Mail an trajkovits@aol.com

    Telefonsprechzeiten während des Lockdowns

    Ihr habt Fragen, Sorgen oder Gesprächsbedarf? Wir möchten trotz geschlossener Einrichtungen für unsere Besucher*innen, Eltern, Kurs-/Treffleiter*innen und Tagespflegepersonen da sein und bleiben telefonisch für euch erreichbar:

    Familienzentrum „Müzel“ Grünau: Mo+Do 09:00–14:00 Uhr, Di+Mi 09:00–13:00 und 15:00–18:00 Uhr unter 0341-4128515
    » Weitere (Online-)Angebote des Familienzentrums „Müzel“ Grünau

    Familienzentrum Paunsdorf: Mo/Mi/Fr 09:00–13:30 und Di/Do 09:00–18:00 Uhr unter 0341-6897900

    Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz: Mo 12:00–17:00 Uhr, Di 09:00–13:00 Uhr, Mi 09:00–17:00 Uhr, Do 09:00–13:00 Uhr unter 0341-4772462.

    Familienzentrum Thekla: Mo 09:00–15:30 Uhr, Di 09:00–17:00 Uhr, Mi 10:00–13:30 Uhr, Do 09:00–17:00 Uhr unter 0341-9217562 oder 0157-33795814

    Kindertagespflege: Mo–Fr 09:30–11:30 Uhr unter 0170-3641413

    Leitungswechsel im Familienzentrum „Treffpunkt Linde“

    Ab Januar 2021 übernimmt Diana Thomas die Leitung unseres Plagwitzer Familienzentrums. Viele von euch kennen sie sicher bereits, denn Diana ist schon seit 2015 im Verein aktiv und hat die Entwicklung des „Treffpunkts Linde“ in den letzten Jahren auf vielfältige Art und Weise mitgestaltet: Anfangs ehrenamtlich als Mutter, z.B. im Secondhand-Laden Findikus, später als Elternbegleiterin, an der Seite von Franziska im interkulturellen Projekt MAQAM – Ankommen im Leipziger Westen und als Unterstützung der Zentrums-Leitung. Wir freuen uns, die Leitung des Familienzentrums in diese liebevollen Hände geben zu können, wünschen ihr einen guten Start und viel Freude in der neuen Position.

    Gleichzeitig verabschieden wir uns von Antje Braga, die das Familienzentrum von Juni 2017 bis Dezember 2020 leitete und mit ihren guten Ideen für frischen Wind sorgte. Vielen Dank dafür! Für ihre berufliche und private Zukunft wünschen wir alles Gute.