Einblicke in die Kindertagespflege – Teil 3

Unsere Tagesmama Corinna Ruppert (www.hakunamatata-kindertagespflege.de) zeigt euch, wie sie spielerisch mit ihren Schützlingen die Welt erforscht. Diesmal entdecken die Kinder, welche Früchte im Herbst Saison haben und was man aus ihnen zubereiten kann.

„Gemeinsam haben wir überlegt, was im Herbst wächst und was man aus den Früchten zubereiten kann. Die Entscheidung viel auf eine Kartoffelsuppe und Hagebuttentee. Ich habe mir im Umfeld einen Kleingärtner gesucht, der uns den Zugang zu seinem Garten erlaubt. Die Kinder haben mit viel Freude und Interesse Möhren gezogen, Kartoffeln ausgegraben und Sellerie geschnitten. Dann ging es an die Zubereitung, unsere selbstgemachte Suppe schmeckte allen ausgesprochen gut und es blieb nichts übrig.“

Teamtag im Familienzentrum Paunsdorf

Unser Team vom Familienzentrum Paunsdorf hatte am 30.08.2022 einen wunderschönen Teamtag!

Ziele waren das gegenseitige Kennenlernen und das Vertrautmachen mit unserem Leitbild und dem Kinderschutz im Familienzentrum. Außerdem sind wir gemeinsam der Frage nachgegangen, wie wir die Gemeinschaft im Familienzentrum weiter stärken können und wie wir Väter dazu einladen könnten, das Familienzentrum für sich zu nutzen.

Vielen Dank für eure Zeit, euer unermüdliches Engagement und die aktive Mitgestaltung des Alltags im Familienzentrum! 💕

Aktionstag der Kindertagespflege Leipzig — Wir waren dabei!

Am vergangenen Mittwoch, dem 24. August, haben sich Kindertagespflegepersonen aus Leipzig mit ihren Kindern im Rosental am Zooschaufenster versammelt, um sich mit ihrem ganz besonderen Betreuungsangebot zu zeigen.

Hier konnten Eltern hautnah erleben, wie viele Ideen, Engagement und Herzblut die Kindertagespflegepersonen bei der Betreuung der ihnen anvertrauten Kinder einfließen lassen. Es wurden viele Fragen beantwortet und Kontakte geknüpft und nach einem sehr aktiven Vormittag mit Schwungtüchern, Luftballon- und Ballspielen und Leckereinen, machten sich nach und nach alle zufrieden auf den manchmal ganz schön langen Heimweg.

Alle Interessierten, die nicht dabei sein konnten, finden die wichtigsten Eckpunkte der Kindertagesbetreuung noch einmal zusammengefasst:

Kindertagespflege in Sachsen bedeutet:

  • eine feste Bezugsperson
  • kleine Gruppe von höchstens fünf Kindern
  • individuelle Betreuung, Bildung und Erziehung
  • ein überschaubares, alltagsnahes Umfeld in familiärer Atmosphäre
  • verbesserte Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Betreuungszeiten


  • Kindertagespflege bietet kleinen Kindern eine sanften Einstieg in die Betreuung außerhalb der Familie, mit weniger Lärm, mehr Individualität und sehr guter Qualität.

    Unterstützt wurden die Kindertagespflegepersonen vor Ort von Vertreterinnen des Verbundes Kommunaler Kinder- und Jugendhilfe Leipzig und vielen Vertreterinnen der Freien Träger.

    Schwangerschaftsyoga und Mama-Baby-Yoga in Thekla — neue Kurse ab Sept/Okt!

    Im September/Oktober starten im Familienzentrum Thekla die nächsten Kurse mit Eva von Kontrast Yoga, es sind noch wenige Plätze frei!

    Mittwochs ab dem 07.09.2022, 17:30–18:30 Uhr: Schwangerschaftsyoga
    Montags ab dem 17.10.2022, 09:30–10:30 Uhr: Mama-Baby-Yoga

    Jeweils 6x 60 Minuten, 70 Euro

    Für weitere Informationen zum Kursinhalt und zur Anmeldung klickt auf die Links. 👆

    Jetzt anmelden: „Babymassage“ & „Yoga und Tanz für Mama+Baby“ in Plagwitz

    Am 29.08.2022 starten im Familienzentrum „Treffpunkt Linde“ Plagwitz die nächsten Kurse mit Tina Slabon-Schmidt:

    Montags 11:45–12:45 Yoga und Tanz für Mama + Baby
    Montags 13:00–14:00 Babymassage

    Jeweils 6 Termine für 75 Euro

    Für weitere Informationen zum Kursinhalt und zur Anmeldung klickt auf die Links. 👆

    Tag der offenen Tür: Kindertagespflege und Familienzentrum Thekla

    Liebe Kinder und Eltern,
    wir laden Euch zum ersten gemeinsamen Tag der offenen Tür der Kindertagespflege und des Familienzentrums Thekla am 1. September 2022 von 15 bis 19 Uhr in die Klingenthaler Straße 14 ein.

    Wir wollen mit Euch eine schöne Zeit verbringen und uns austauschen, Euch zeigen, was für tolle Angebote wir für Klein und Groß im Familienzentrum und in unserer Kindertagespflegebetreuung für Euch bereithalten.

    Wir vom Mütterzentrum e.V. Leipzig warten unter anderem mit einer Kinderschminkstation, mit Dosenwerfen und weiteren Aktionen, mit Kuchen, Getränken und Snacks auf Euch.

    Kommt zu uns!
    Wir freuen uns schon 🙂

    Einblicke in die Kindertagespflege – Teil 2

    Unsere Tagesmama Corinna Ruppert (www.hakunamatata-kindertagespflege.de) zeigt euch, wie sie spielerisch mit ihren Schützlingen die Welt entdeckt. Diesmal gehen sie gemeinsam der Frage nach, warum es im Sommer eigentlich keinen Schnee gibt.

    „Ich wurde von den Kindern gefragt, warum es im Sommer nicht schneit. Nach einigen Erklärungen haben wir gemeinsam überlegt, wie wir einen Schneemann bauen können, der nicht schmilzt. Ein Rezept war schnell gefunden und so entstand mit viel Matscherei ein Schneemann bei 30 Grad.“

    Einblicke in die Kindertagespflege – Teil 1

    Unsere Tagesmama Corinna Ruppert (www.hakunamatata-kindertagespflege.de) zeigt euch, wie sie spielerisch mit ihren Schützlingen die Welt entdeckt. Diesmal erforschen sie das Thema Erde:

    „In diesem Jahr widmen wir uns intensiv den 4 Elementen „ERDE, WASSER, LUFT, FEUER“. Begonnen haben wir mit dem Element Erde.

    Dazu haben die Kinder Bohnen in Tüten gepflanzt, um zu sehen, was unter der Erde passiert, wie die Pflanzen beginnen zu keimen und Wurzeln ausbilden. Regelmäßiges Bewässern durch die Kinder, hat die Bohnen groß werden lassen. Mittlerweile ranken sie über zwei Fenster.

    Ebenso haben wir Grasköpfe ausgesät, welche schnell heranwuchsen. Regenwürmer ans Tageslicht geholt, wo wir interessante Beobachtungen machen konnten, verschiedene Arten von Erde gesammelt, um kreative Kunstwerke entstehen zu lassen.

    Auch haben wir den Boden mit der Lupe untersucht und festgestellt, dass so einiges los ist im Erdreich.“